EmissiontestEmissiontestEmissionsprüfungEmissiontest

Emissionsprüfung

| Schadstoffe... | Emissionen... | Geruch... | Prüfinstitute...|


Emissionsgrenzwerte

GUT-Logo
Erfüllt ein textiler Bodenbelag 3 Tage nach Einbringung in die Prüfkammer die gelisteten Kriterien (Abbruchkriterien), so kann die Kammerprüfung beendet werden, da sichergestellt ist, dass in diesem Fall auch die 28-Tage-Kriterien eingehalten werden.

  • Die Prüfung gilt als bestanden , wenn das Produkt die 3-Tage-Abbruchkriterien einhält.

Sofern ein textiler Bodenbelag die 3-Tage-Abbruchkriterien nicht erfüllt und der 3-Tage-TVOC Wert nicht höher als 500 μg/m³ liegt, kann die Prüfung auch nach 7 Tagen abgebrochen werden, sofern die folgenden Bedingungen erfüllt sind.

  • TVOC < 210 μg/m³
  • SVOC < 30 μg/m³
  • VOC ohne NIK < 85μg/m³
  • R <1,0
  • Formaldehyd < 10 μg/m³
  • kanzerogene Verbindungen: nicht nachweisbar.


Für alle anderen gelisteten Verbindungen darf die ermittelt Konzentration nicht größer als 75% des erforderlichen 3-Tage-Wertes betragen.

  • Die Prüfung gilt als bestanden, wenn das Produkt die 7-Tage-Abbruchkriterien einhält.

Sofern auch diese Wer te nicht eingehalten werden, kann eine erneute Prüfung erst nach 28 Tagen erfolgen.

  • Die Prüfung gilt als bestanden , wenn das Produkt die 28-Tage-Zielwerte einhält.